Shop  »  Uhren  »  TAG Heuer
Unsere aktuellen Angebote in dieser Rubrik
TAG Heuer Link Automatik-Chronograph CAT2011.BA0952
UVP **: 3.995,00 EUR
Sie sparen 29.0%
2.835,00 EUR
Sofort lieferbar (1-2 Werktage)
 
TAG Heuer Aquaracer Damenuhr in Edelstahl / Gold WAY1455.BD0922
UVP **: 3.400,00 EUR
Sie sparen 26.0%
2.515,00 EUR
Sofort lieferbar (1-2 Werktage)
 
TAG Heuer Formula 1 Grand-Date 42mm WAU1110.BA0858
UVP **: 1.250,00 EUR
Sie sparen 26.8%
915,00 EUR
Sofort lieferbar (1-2 Werktage)

TAG Heuer

Die Firmengeschichte des Schweizer Luxusuhrenherstellers TAG Heuer liest sich wie ein spannender Roman. Der Erfolg der Uhrenmanufaktur begann mit der Grundsteinlegung des Firmengründers Edouard Heuer im Jahr 1860. Schon früh erkannte Heuer die Marktlücke, in die er mit seinen Uhren versuchte, Fuß zu fassen. Hierbei handelte es sich um den Stoppuhrenmechanismus. Denn diesen ließ sich Heuer im Jahr 1882 patentieren. Doch sein Erfindungsreichtum ging noch weiter. So erfand Heuer im Jahr 1887 den legendären Schwingtrieb, der noch heute in den Uhrwerken vieler namhafter Uhren zum Einsatz kommt. Die turbulente und ereignisreiche Geschichte der Uhrenmanufaktur Heuer passt außerordentlich gut zu der Nische, die der Betrieb mit seinen Uhren füllte. Denn aus keinem geringeren Haus als Heuer stammt der erste Bordchronograph für Fahrzeuge. Hieraus entwickelte sich alsbald der Mikrograph, eine Stoppuhr mit bis dahin nicht gekannten Möglichkeiten. Diese Stoppuhr konnte erstmalig auf 1/100 Sekunden genau die Zeit nehmen. Das war für die damalige Zeit geradezu bahnbrechend. Im Laufe der Geschichte setzte Heuer verstärkt auf Stoppuhren und Zeitmessgeräte.

Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. Denn im Jahr 1920 wurde Heuer als offizieller Zeitnehmer der Olympischen Spiele in Antwerpen ernannt. Dabei blieb es aber längst nicht. Denn auch bei zahlreichen Skirennen kamen die Zeitmessgeräte aus dem Hause Heuer zum Einsatz. So verwundert es nicht, dass man mit dem Namen Heuer noch heute die Zeitnahme bei vielen sportlichen Events in Verbindung bringt. Es dürfte wohl kaum einen sportbegeisterten Menschen geben, dem der Schriftzug TAG Heuer nicht im Gedächtnis ist, weil man ihn unzählige Male schon zum Beispiel bei Sportübertragungen im Fernsehen gesehen hat. Doch gerade die Verbundenheit mit dem Rennsport zeigte sich exemplarisch in den Modellreihen aus dem Hause Heuer.

So erinnert noch heute die legendäre Carrera an die im Jahr 1964 ausgetragene Rallye „Carrera Panamericana Mexicana“. Denn diese Uhr erlangte Weltruhm und zählt zu den wohl bekanntesten Sportchronographen in der Uhrengeschichte. Mit der Popularität der Quarzuhren allerdings sank der Stern von Heuer. Die Quarztechnologie setzte sich in den 80er Jahren immer mehr durch, sodass die mechanischen Zeitmesser ins Hintertreffen gelangten. Dies bekam auch Heuer schmerzlich zu spüren. Schlussendlich musste die Firma verkauft werden. So gelangte sie nach einigen anderen Vorbesitzern in die Gruppe Techniques d´Avant Garde. Seit dieser Zeit trägt der Firmenname den weltberühmten Zusatz TAG Heuer. Heute setzt die Uhrenmanufaktur verstärkt auf die Traditionen. Dies wird deutlich durch die vielen Repliken der berühmten Vorgängerinnen wie der TAG Heuer Monaco oder der TAG Heuer Carrera, die die Traditionen mit der Moderne auf das Vortrefflichste miteinander kombinieren.

TAG Heuer Carrera

TAG Heuer Grand Carrera

TAG Heuer Monaco

TAG Heuer Aquaracer Herrenuhren

TAG Heuer Aquaracer Damenuhren

TAG Heuer Formula 1 Herrenuhren

TAG Heuer Formula 1 Damenuhren

TAG Heuer Link

  • Scrooge Counting
    House Ltd.
  • Rödgener Straße 59-61 (Gebäude 106)
  • 35394 Gießen
  • Tel. 06421 / 202 80 85
  • Fax. 06421 / 30 465 31
  •  
  • Impressum
  • 15 Jahre Erfahrung im
    Handel mit Luxusuhren
  • Ausgewähltes Sortiment
    zu günstigen Preisen
  • Schnellste Lieferung
    sofort lieferbarer Ware
  • Besichtigung und Abholung
    vor Ort in Gießen möglich
Zahlarten